Willkommen beim Windkraft Dialog

!! Informationen in eigener Sache!!

Das Forschungsprojekt Dezent Zivil wird keine weiteren Veranstaltungen in Schopfheim und Hasel durchführen. Wir stehen Ihnen allerdings auch weiterhin für Fragen zur Verfügung. Im Rahmen des Forschungsprojektes werden nun Studien und ein Abschlussbericht zum Forschungsvorhaben verfasst.Sobald die wissenschaftlichen Ergebnisse veröffentlicht werden, erhalten Sie hier Hinweise dazu. Besuchen Sie unsere Seite für weitere Informationen.

HIntergrund: In Schopfheim und in Hasel sind Windenergieanlagen geplant. Ein Teil der Bürgerinnen und Bürger sieht in der Errichtung von Windenergieanlagen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Ein anderer Teil sorgt sich um die negativen Auswirkungen der Anlagen. Sowohl die Stadt Schopfheim als auch die Gemeinde Hasel wollen ihren Gemeindewald zur Verfügung stellen. Der Ortschaftsrat Gersbach stellt kritische Fragen. Es gibt Konflikte, das ist normal. Aber die sollen konstruktiv ausgetragen werden.

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Forschungsvorhaben „Dezent-Zivil“  untersucht am Beispiel von Schopfheim und Hasel, wie Menschen gut informiert und die Konfliktparteien in einen Dialog gebracht werden können. Zu diesem Zweck stellen wir von Dezent Zivil auch diese Internet-Seite zur Verfügung.

Diese Seite soll Ihnen eine Hilfe zur Orientierung bieten, um umstrittene Themen zu verstehen und Standpunkte besser nachzuvollziehen. Gehen Gefahren von den Anlagen aus? Wer hat was von den Anlagen? Es ist immer am besten, sich ein eigenes Bild zu machen.

Außerdem wollen wir Sie dabei unterstützen, zu verstehen, wie das Verfahren der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen abläuft. Was sind die rechtlichen Grundlagen, auf denen die Planung beruht? Was kann die Gemeinde unternehmen und wo und wie kann ich mich als Bürgerin und  Bürger  in die Planung einbringen? Welche Standorte wurden aus welchen Gründen in der Planung weiter verfolgt? Wie werden die Anlagen aussehen?

Neben dieser Internetseite gibt es auch Veranstaltungen, wo kritische Themen diskutiert werden können. Außerdem werden einzelne Bürgerinnen und Bürger befragt oder zu Gruppendiskussionen eingeladen. 

Hier finden Sie eine Übersichtskarte zu den potentiellen Eignungsflächen der Windenergienutzung in Schopfheim sowie zu den geplanten Anlagen im Bereich Schopfheim und Hasel: